Skip to main content

Ein bekannter deutscher Hersteller von Getriebehebern ist das Unternehmen Würth. Das Unternehmen bietet übe 125.000 Produkte für Industrie, Handwerk und Bau an, darunter chemische Produkte, Schmieröle, Schrauben, Dübel, Werkzeuge und eben auch Getriebeheber. Gegründet wurde das Unternehmen von Adolf Würth 1945 zum Handel mit Schrauben. Heute ist das Unternehmen mitunter eines der größten nicht-börsennotierten Unternehmen in Deutschland.

Was kann der Getriebeheber von Würth?

Die Produktauswahl des Herstellers ist eher mager zu beziffern. Gerade einmal einen Getriebeheber bietet das Unternehmen an. Daher wollen wir uns dieses eine Modell einmal näher betrachten. Der hydraulische Getriebeheber von Würth besitzt eine Traglast von 500 Kilogramm und ist damit im Mittelfeld. Die Mindesthöhe beim Getriebeheber beträgt 110 Zentimeter, die maximale Höhe ist bei 188 Zentimetern angesetzt. Die Halterung des Getriebeheber Würth ist 36 Zentimeter breit. Angehoben werden kann die Halterung per Fußpumpe.

Getriebeheber Würth Kaufen

Den Getriebeheber von Würth kann man einem gut sortierten Fachhandel für Getriebeheber und Werkstattausstattung finden oder aber direkt beim Hersteller Würth anfragen. Dazu muss man sich auf der Webseite des Herstellers anmelden, damit man den Preis des Getriebehebers sehen kann und auch für die Anfrage des Produkts. Der Getriebeheber von Würth ist ein guter Allrounder, der in vielen Werkstätten, ob professionell oder hobbymäßig gut anzusiedeln ist.